Devisenhandel ist populär

Es gibt einen einzigen Grund, dass Devisenhandel so populär ist. Es ist nicht die 24 Stunden Zugang zu den Devisenmärkten und die Fähigkeit, ein Forex-Handel zu welcher Stunde des Tages Sie tun möchten. Auch ist es nicht die schnellen Adrenalin induziert Handel, dass die Devisenhändler in den internationalen Banken in jeden Tag teilnehmen. Auch ist es der Reiz des Devisenhandels auf der weltweit größten und liquidesten Markt. Was ist es dann, dass die Menschen diesen Sport zieht? In einem Wort ist es Hebelwirkung.

Der Forex-Markt ist ein sehr aufregender Ort zu sein, wenn Sie eine intelligente und fähig Trader sind. Mit einem durchschnittlichen Tagesumsatz von mehr als viereinhalb Billionen US-Dollar, ist der Forex-Markt größer als alle anderen Finanzmärkten kombiniert. Während Aktienhändler und Investoren in Anleihen und Geldmarktfonds an die sich ständig verändernden Zustand der Wirtschaft unterliegen, Devisenhändler können Geld in allen Marktbedingungen zu machen, ob ein Boom oder ob eine Büste, für den Forex Trader ist es nur eine weitere große Chance zu machen ein Profit. Aber das ist nicht der eigentliche Grund, warum so viele hoffnungsvolle Investoren versuchen, es dort zu machen, aber Devisen Hebelwirkung ist.

Leveraged Handel – Preise Fenster

Der Handel ist gleich 0,01 eines „Los“

Wie funktioniert Leverage?

Dies ist, wie Hebelwirkung funktioniert. Normalerweise, wenn ein Investor einen Handel macht, hat er eine bestimmte Menge an Geld auf seinem Konto, lassen Sie uns sagen, $ 1.000. Er kauft dann eine Asset, Aktien, Anleihen, Rohstoffe oder Währungen für $ 1.000.Allerdings mit einigen Börsenmakler, hat der Anleger die Möglichkeit, mithilfe von Hebelwirkung mehr Lager als seine anfängliche Investition zu kaufen. Durch die Verwendung der Aktien als Sicherheiten, wird der Börsenmakler dann Darlehen dem Anleger den Rest. Die aktuellen Gesetze verlangen, dass der Anleger muss mindestens die Hälfte der Investitionen setzen. Also, wenn der Anleger $ 1.000 hat, kann er Aktien im Wert von $ 2000 kaufen. Das ist alles sehr gut, aber es ist kaum etwas, das jeder hat lautstark in finanziellen Vermögenswerten zu handeln.

Angenommen, auf der anderen Seite, dass dieser Investor seine $ nahm 1000 und eröffnet einen Online-Devisenkonto. Jetzt reden wir. Im Gegensatz zu Aktien und Anleihen, Forex-Handel ist nicht von einem Organ geregelt, die zum Glück erfolgreich traden mit Copy Trading für den Profi oder Amateur Händler gibt es keine Grenzen, wie viel Druck verwendet werden. Lassen Sie uns sagen, dass der Anleger seine $ 1000 verwendet, die in seinem Online-Devisenkonto und kauft eine oder mehrere Währungspaare. Der Forex-Broker, der an keine Gesetze ist, dann bieten dem Anleger ein Darlehen von bis zu mehreren hundert Mal der Wert der Fonds der Anleger Konto in seinem Broker hat. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass der Anleger sein Konto von 1 nutzen können: 100, 1: 200 oder sogar bis zu 1: 400. Jetzt ist es einfach, die Summen zu tun, einen Investor, der eine erste Einzahlung von $ 1.000 hat nun bis zu $ 100.000, vielleicht sogar mehr handeln.

Forex Trading – Die Grundlagen einfach erklärt: (. Bonussystem inkl Videos) (Forex, Forex für Anfänger, Make Money Online, Devisenhandel, Devisen, Handelsstrategien, Day Trading)

 Kaufe jetzt

Handelsbeispiel

Trades verwendet 0,02 eines „Los“

Handelswährungen

Handels Fundamentals

Es ist leicht einzusehen, warum Devisenhandel so verlockend ist und warum immer mehr Menschen melden sich Online-Devisenkonten zu eröffnen und eine Online-Handelsplattform herunterladen. Um mit einem Hebel zu handeln, müssen Sie Sicherheiten, um Geld von Ihrem Devisen-Broker zu leihen. Der Handel wird in „Lose“ getan. Eine „Partie“ ist $ 100.000, also wenn Sie Ihren Broker offerws einen Hebel von 100: 1 Sie benötigen $ 1000 Ihres Kapitals Testbericht jetzt lesen nur von Plus500 zu verwenden $ 100.000 für den Handel. Sie können Teile eines „Los“ handeln. Also sagen Sie entscheiden 0,01 von einem „Los“ zu handeln Sie handeln $ 10.000 und bei 100: 1 Sie nur $ 100 Ihres Kapitals verwenden müssen. Dies ist, was als „Hebelwirkung“ bekannt ist.

Es ist wichtig, dass Hebelwirkung zu verstehen, nicht auf Geld auf Ihrem Konto berechnet wird, sondern auf das gesamte Eigenkapital von Ihrem Konto. Dazu gehören alle derzeit offenen Trades. Angenommen, Sie haben ein Online-Konto mit einem Maximum von 1: 100 Hebelwirkung.Dies bedeutet, dass Sie sich für das 100-fache Ihres Kapitals handeln können. Im ersten Handel, die Sie nur bedeutet, kann 100-mal Ihre erste Einzahlung handeln, aber wenn Klick der Handel mit Wert Ihren Weg und Ihre ausstehenden Geschäfte schätzen geht, dann wird Ihr Konto Eigenkapital erhöhen auch, obwohl Ihr Kontostand gleich bleibt. Da Ihr Eigenkapital erhöht hat Sie wissen, können Sie Ihre Handel noch mehr zu nutzen. auf diese Weise Trading ist natürlich mehr als hoch spekulativ.

Wenn der Handel geht nach Süden und der Wert der ausstehenden Geschäfte zu verringern, können Sie auf einen „Margin Call“ haben, von Ihrem Broker. Da Ihr Konto Eigenkapital als jetzt weniger ist, was die Hebelwirkung zu halten benötigt wird, kann der Broker Sie benötigen zusätzliche Mittel zu deponieren Ihren Handel offen zu halten. So, während Hebel enorme Gewinne ernten kann, kann es auch Sie Ihre ursprüngliche Investition sehr schnell verlieren. Sie können allerdings nie in Ihrem Konto mehr als das Geld verlieren. Das bedeutet, dass Sie die Möglichkeit, alle für gehebelte Gewinne bekommen, aber nur das Risiko der nicht gehebelt Betrag auf Ihrem Konto zu verlieren. Nun, das ist kein schlechtes Geschäft.

Natürlich ein kluger Händler ist man auch Stop-Loss bei jedem Trade, den Sie tun beschäftigen könnte. Sie können die Geschwindigkeit angeben, an dem Sie Ihren Broker wollen den Deal zu schließen, um aus Ihren Verlust zu minimieren, wenn der Deal geht birnenförmig und Sie sind nicht um sich den Deal zu schließen.

Wenn Sie ein Anfänger im Online-Handel sind, ist es am besten mit einem Hebel zu experimentieren, um ein Demo-Konto, mit Ihrem Broker und eine Handelsplattform von einem der vielen regulierten Online-Broker herunterladen.Sie können auch versuchen, mit Hebelwirkung Handel ein Mini-Konto, wo die Mindesteinlage als $ 20 so günstig sein kann. Mit 20 $ kann man so viel wie 2000 $ gehandelt. Ich persönlich habe ein Konto mit mehreren Maklern und in der Regel für eine Stunde pro Tag mit einigem Erfolg handeln. Oben ist eine Reihe von Handels, die ich auf einem meiner Demo-Konten haben. Jeder Handel verwendet 0,02 eines „Los“.

Handels Ticket